Icon_Plus-weiß.png

EXAD 2.0 – Die Software für die Heiz- und Verbrauchskostenabrechnung

Profitieren Sie von einer leistungsfähigen und hochintegrativen
Lösung für die unternehmensindividuelle Abrechnung! EXAD 2.0 ermöglicht die Abrechnung von Liegenschaften nach der Verordnung über die verbrauchsabhängige Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten. Zusätzlich wird auch die Umlage der für die Bereitstellung von Trinkwasser entstandenen Kosten angeboten.

Gewährleistung der Abrechnung nach HKVO und VDI 2077
Alle relevanten Stamm- und Bewegungsdaten an einem Ort
Automatisierte Verfahren zur Schätzung von Ablesewerten (Ersatzwertbildung)
Nutzer- und Verbrauchsgruppenabrechnung
Durchgängige Plausibilisierung und Fehlerprüfung
Mobil vernetzt und im Portal verfügbar
Bedarfsgerechtes Gerätemanagement
Standardisierter ARGE-Datenaustausch
SAP® Integration
Rohrwärmekorrektur nach VDI 2077

Willkommen bei EXAD 2.0

Profitieren Sie von einer leistungsfähigen und hochintegrierten Lösung für die Selbstabrechnung!
EXAD 2.0 ist eine hochintegrative Software aus der App Familie zur unternehmensindividuellen Abrechnung von Heiz- und Warmwasserkosten sowie für die Umlage der für die Bereitstellung von Trinkwasser entstandenen Kosten. Das einfach zu bedienende Tool lässt sich lückenlos in Ihre SAP® Landschaft integrieren. Gleichzeitig erlaubt es eine unkomplizierte Anbindung an Drittsysteme und ermöglicht darüber hinaus ein Gerätemanagement und die mobile Datenerfassung vor Ort über die Professional App. Auf diese Weise ergibt sich ein stimmiges Gesamtgeflecht aller im Einsatz befindlichen Komponenten, das vollständig auf den Einsatz von Zettel und Stift und die damit verbundenen, häufigen Informationsverluste und Mehraufwände verzichtet.
Verwaltung von Stamm- und Bewegungsdaten für einen durchgängigen Abrechnungsprozess

Verwaltung von Stamm- und Bewegungsdaten

In dem Modul lassen sich alle für die Abrechnung relevanten Daten verwalten und pflegen. Hier kommt zusammen, was zusammengehört. Durch die Verknüpfung der wohnungswirtschaftlichen Struktur aus dem ERP-System und der technischen Sicht der Feldebene werden durchgängige Prozesse von der Betriebskostenabrechnung bis zum mobilen Gerätewechsel möglich.

Modulare Prüfverfahren unterstützen den Abrechnungsprozess mit EXAD 2.0

Modulare Prüfverfahren

Zur Unterstützung des Workflows und der korrekten Arbeitsweise eines Anwenders existiert die Möglichkeit, Stamm- und Bewegungsdaten auf Fehler und Inkonsistenzen zu prüfen. Für jeden Prozessschritt stehen modulare Verfahren zur Analyse bereit sowie eine durchgängige Prüfmethode vor der finalen Erstellung der Abrechnung. Darüber hinaus werden die Bewegungsdaten, wie bspw. Ablesewerte, Verbräuche oder Kosten, in Relation zueinander gesetzt. Die Ergebnisse dieser Vergleichsverfahren können auf Grundlage individuell festgelegter Grenzwerte aufbereitet werden.

Mehr Infos

EXAD 2.0 - Die Software für die Heiz- und Verbrauchskostenabrechnung
Selbstabrechnung leicht gemacht:

Wie funktioniert EXAD 2.0?

User Workflows – Mobile Prozesse – ERP-Integration

Diese und viele weitere Informationen finden Sie in unserer Produktbroschüre. Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über den skalierbaren Weg in die unternehmensindividuelle Abrechnung. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Broschüre anfragen
EXAD 2.0 - Die Software für die Heiz- und Verbrauchskostenabrechnung
Verbrauchskosten einfach selbst abrechnen mit EXAD 2.0

Verbrauchskosten einfach abgerechnet

Nach der Datenpflege und der erfolgreichen Plausibilisierung kann die Abrechnung erstellt werden – natürlich automatisiert und mit anschließender Integration in Ihr ERP-System. Im selben Schritt werden Servicegebühren aus Ihrer Preisliste ermittelt. Diese fließen je nach gewünschtem Umlageverfahren in die Abrechnung ein und können in einem separaten Beleg abgerufen werden.

Die mobile Gerätedatenerfassung inklusive der Integration in das jeweilige ERP-System des Wohnungsunternehmens ist schnell, effizient und funktioniert ohne Medienbrüche.

Mobile Datenaufnahme

Die mobile Gerätedatenerfassung inklusive der Integration in das jeweilige ERP-System des Wohnungsunternehmens ist schnell, effizient und ohne Medienbrüche. Auch Dienstleister und Monteure für einen Gerätetausch können digital koordiniert werden. Die mobile Auftragsabwicklung vor Ort und die Auftragsrückmeldung an das Unternehmen erfolgt also zeitnah und ohne Informationsverlust.

Die App Familie

Lernen Sie unsere Apps kennen, mit denen immobilienwirtschaftliche Geschäftsprozesse für Objektmanager, Verwalter, Vermieter, Mieter, Eigentümer, Interessenten, Dienstleister, Handwerker und Nachbarn vereinfacht werden:

Haben Sie Interesse an unseren Lösungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir machen Ihnen ein attraktives Angebot.

Bitte warten