Verbrauchsdaten in der Mieter-App
15.07.2021
|
Charlotte Meyer

Mieter-App goes EED: Aktuelle Verbrauchsdaten mit einem Click

Die EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED) gibt es vor: Zukünftig müssen den Mietern Ihre Verbrauchsdaten auf Wunsch mehrmals im Jahr zur Verfügung gestellt werden. Was liegt näher, als diese direkt in der easy­square Mieter-App abzubilden?

Die easy­square Mieter-App entwickelt sich zu einem echten Allrounder rund ums Wohnen. Die Schadensmeldung und die Dokumenteneinsicht gehören schon längst zum Standard, es gibt neue coole Rabattaktionen im Marktplatzbereich. Jetzt kommt ein weiterer, unschlagbarer Mehrwert hinzu: Die Verbrauchsdaten auf einen Blick! Damit hat nicht nur der Mieter die volle Kontrolle. Gleichzeitig kommt auch der Vermieter ganz einfach und ressourcenschonend seiner gesetzlichen Pflicht nach.
Denn mit der Energieeffizienz-Richtlinie haben sich die EU-Staaten dazu verpflichtet, den Energieverbrauch von Immobilien zu reduzieren. Die Mieterschaft soll durch mehr Verbrauchstransparenz animiert werden, bewusster mit Ressourcen wie Heizenergie oder Wasser umzugehen. Regelmäßige Informationen helfen ihnen, den individuellen Verbrauch nachzuvollziehen und effizient zu senken. Dabei gilt:

Vermieter sind verpflichtet, ihren Mietern zweimal jährlich Verbrauchsinformationen zukommen zu lassen (vierteljährlich, falls der Mieter dies verlangt oder bei elektronischer Informationszusendung), wenn fernauslesbare Zähler installiert wurden.
Ab 1. Januar 2022: mindestens monatliche Übermittlung der Verbrauchsinformationen an den Mieter, wenn fernauslesbare Zähler installiert wurden.

EED-konforme Darstellung der Verbrauchsdaten

Mit der neuen Funktion „Verbräuche“ lassen sich diese Anforderungen unkompliziert realisieren. Sie enthält bis zu 4 Boxen und kann damit alle von den Messdienstleistern gelieferten Verbrauchswerte thematisch getrennt abbilden.
Das Verbrauchsformular wird monatlich erstellt und enthält den jeweiligen absoluten Verbrauchswert und bis zu 3 relative Vergleichskennzahlen. Sollte ein Mieter mehrere Mietverträge/Mietobjekte innehaben, so werden die Verbräuche hierfür getrennt untereinander aufgeführt. Durch Icons und Hinweistexte können zusätzliche Erklärungen gegeben werden.

Sie haben Interesse an der Verbräuche-Funktion oder Mieter-App „light“? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Haben Sie Interesse an unseren Lösungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir machen Ihnen ein attraktives Angebot.

Bitte warten